Highlights vom Samurai Museum Berlin.

Das einzige Samurai Museum in Europa präsentiert eine der weltweit größten Privatsammlungen zur Samuraikultur, die Peter Janssen Collection. Diese Sammlung von mehr als 4000 Objekten umfasst neben Waffen und Rüstungen der Samurai auch Textilien, Malereien, Holzschnittdrucke, Teeutensilien und buddhistische Skulpturen. Der Katalog zur Dauerausstellung mit Beiträgen von Martyna Lesniewska und Ian Bottomley stellt die Sammlung vor und führt in die Geschichte der japanischen Waffen und Rüstungen ein. Im Katalogteil mit zahlreichen Farbabbildungen werden Highlights der Sammlung aus den Kategorien Rüstungen, Helme, Masken, Schwerter, Schwertschmuck und Verschiedenes präsentiert. Schematische Übersichten zur Terminologie, eine Karte von Japan sowie eine ausgewählte Bibliografie ergänzen die Inhalte des Katalogs.

Katalog: "Samurai Museum Berlin"

29,00 €*

Auf einen Blick:

- Highlights der Sammlung
- Katalog zur Dauerausstellung
- Texte: Deutsch (& Englisch)
- Softcover, 187 Seiten

Auf einen Blick:

- Highlights der Sammlung
- Katalog zur Dauerausstellung
- Texte: Deutsch (& Englisch)
- Softcover, 187 Seiten
Ihre Bezahlmöglichkeiten
  • PayPal
  • Giropay
  • Kreditkarte
  • Apple Pay

Highlights vom Samurai Museum Berlin.

Das einzige Samurai Museum in Europa präsentiert eine der weltweit größten Privatsammlungen zur Samuraikultur, die Peter Janssen Collection. Diese Sammlung von mehr als 4000 Objekten umfasst neben Waffen und Rüstungen der Samurai auch Textilien, Malereien, Holzschnittdrucke, Teeutensilien und buddhistische Skulpturen. Der Katalog zur Dauerausstellung mit Beiträgen von Martyna Lesniewska und Ian Bottomley stellt die Sammlung vor und führt in die Geschichte der japanischen Waffen und Rüstungen ein. Im Katalogteil mit zahlreichen Farbabbildungen werden Highlights der Sammlung aus den Kategorien Rüstungen, Helme, Masken, Schwerter, Schwertschmuck und Verschiedenes präsentiert. Schematische Übersichten zur Terminologie, eine Karte von Japan sowie eine ausgewählte Bibliografie ergänzen die Inhalte des Katalogs.